Kreisfeuerwehrverband Kronach e.V.
 

Lehrgangsangebot für Brandschutzerziehung in Kindergärten und Schulen


Wie schon im Frühjahr 2017 durchgeführt, ist geplant, dass wir einen Lehrgang auf Landkreisebene für Brandschutzerziehung in Kindergärten und Schulen anbieten möchten. Ist auch für die Betreuer der Kinderfeuerwehren gedacht. 

Warum BE-Lehrgang auf Kreisebene? 

  • Häufige Anfragen an den LFV -Fachbereich 9, ob nicht ein BE-Lehrgang bzw. eine Fortbildungsveranstaltung vor Ort im Landkreis durchführt werden kann Absagen wegen Personal-und Zeitmangel. 
  • An der SFS Würzburg werden pro Jahr nur 2 BE-Lehrgänge angeboten somit die Anzahl der Plätze sehr begrenzt. Ein Antrag des FB 9 an das StMI auf Erhöhung der Anzahl der Lehrgänge wurde vor Jahren bereits abgelehnt. 
  • Das sehr gute durchgängige Konzept für die BE in den Grundschulen (Ordner „Alles über Feuer und Rauch“, Vortrag „Elternabend“, BE-Prüfung, BE-Koffer…) kann über die Kreisausbildung schneller an die vielen Brandschutzerzieher/innen vermittelt und so ein bayernweit einheitlicher Qualitätsstandard (schneller) erreicht werden. 
  • Dieser Lehrgang soll nicht den BE-Lehrgang an der SFS Würzburg ersetzen. Dieser umfasst deutlich mehr Unterrichtseinheiten, sowie zusätzliche BE-Bereiche. 


Unsere Ziele: 

• Brandschutzerzieher in jeder Ortswehr mit einheitlichem Konzept 

• Mehr Bekanntheit der Freiwilligen Feuerwehr im eigenen Ort 

• Eventuell Zuwachs Kinder bzw. Jugendfeuerwehr 

• Vermeidung von Feuer durch Zündeln und reduzieren von Brand/Rauchverletzten 


Termine: 

1. Abend am Dienstag den 12.03.2019 Beginn 19:00 Uhr 

2. Abend am Donnerstag den 21.03.2019 Beginn 19:00 Uhr 

3. Abend am Dienstag den 26.03.2019 Beginn 19:00 Uhr 

4. Abend am Dienstag den 02.04.2019 Beginn 19:00 Uhr 

5. Samstag den 06.04.2019 in Marktrodach Beginn 09:00 Uhr in der Schule mit Alarmübung bis ca. 12:00 Uhr 

Anmeldung an KBM Markus Wachter über diesen Link